SHORTCUTS II

Gehen, ging, gegangen von Jenny Erpenbeck
Ruhiger und ergreifender Roman über Begegnungen der Gegensätze: emeritierter weißer Professor trifft auf junge schwarze Flüchtlinge
www.randomhouse.de

Die Männer meines Lebens von Mary-Louise Parker
In Grüne Tomaten und Weeds ist man angetan von ihr – durch diese Briefe ist man begeistert von ihr
www.fischerverlage.de

Meine geniale Freundin von Elena Ferrante
„Alle Welt liest Elena Ferrante!“ (FAZ) – zu Recht!
www.suhrkamp.de

Neben uns die Sintflut von Stephan Lessenich
Interessantes Buch, allerdings mit etlichen Wiederholungen
www.hanser-literaturverlage.de

Moderne Sklaverei von Kevin Bales und Becky Cornell
Sklaverei ist kein Thema von gestern – durch Armut, starkes Bevölkerungswachstum, sozialen und wirtschaftlichen Wandel sowie Regierungskorruption wird der Mensch zur Wegwerfware

 

 

 

 

 

Werbeanzeigen

2 Comments

  1. Männer meines Lebens gefällt mir auch richtig gut.

    Elena Ferrante bin ich weiterhin enttäuscht von. Vor längerem hatte ich „Lästige Liebe“ von ihr angefangen zu lesen – das habe ich sogar weggelegt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s